Zwischen dem Prinzregentenplatz und der Messestadt Riem befindet sich das Bürogebäude an einem wichtigen Verkehrsknotenpunkt im Osten von München – einem der am stärksten wachsenden Bürostandorte der Stadt – und nahe des pulsierenden Messestandortes mit zahlreichen internationalen Leitmessen und über 2 Mio. Besuchern im Jahr.
Wer im Zamilapark arbeitet genießt alle Vorzüge einer vielseitigen Infrastruktur: Wohnhäuser, Einzelhandel, Bürogebäude sowie Handel und Gewerbe prägen das lebendige Umfeld rund um das namensgebende Erholungsgebiet Zamilapark, das in den 90er Jahren als schönste Grünanlage Bayerns ausgezeichnet wurde.

Der Zamilapark liegt inmitten des aufstrebend Business-Standortes im Münchner Osten. Zur vielseitigen Infrastruktur zählen neben der schnellen ÖPNV-Verbindung in die Innenstadt und zum Flughafen die Riem Arcaden mit über 128 Geschäften und Restaurants.
makrokarte muenchenost
  • Vielseitiges Gastronomie- und Einzelhandelsangebot (z.B. Carré Zamilapark, Riem Arcaden)
  • Optimaler Anschluss an den ÖPNV (Buslinie 190 und 191 direkt vor der Türe/S-Bahnstation München-Daglfing fußläufig erreichbar)
  • Vielseitige Möglichkeiten für Sport und Freizeitgestaltung (z.B. Tennisanlage, Riemer See, Zamilapark)
muenchen
  • Direkter an der A94 mit Anschluss zur A99
  • Fahrzeiten:
    Innenstadt: ca. 20 Min. ca. 15 Min.
    Flughafen: ca. 35 Min. ca. 28 Min.
    Messe: ca. 15 Min. ca. 9 Min.
    Hauptbahnhof: ca. 17 Min. ca. 27 Min.
Copyright © 2019 Zamilapark. Alle Rechte vorbehalten.